Dominikus Trautner

Orgelmeditation zu Pfingsten

16,90 € *
64 Minuten, CD, ISBN 978-3-89680-353-5
Pfingstmeditationen an der Orgel

Abteiorganist Pater Dominikus Trautner spielt bekannte Melodien zum Pfingstfest in kunstvollen Bearbeitungen vom Barock bis zur Deutschen Romantik.

Seine Musik mit dem unverwechselbaren Klang der Münsterschwarzacher Klais-Orgel lädt dazu ein, dem Wirken des Heiligen Geistes nachzuspüren.

 
Inhalt

Komm, Gott, Schöpfer, heiliger Geist
Orgelchoral BWV 631
Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Fantasia super: Komm, heiliger Geist, Herre Gott
BWV 651
Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Spiritus Domini
Meditation über den Pfingst-Introitus
Dom Paul Benoit OSB (1893–1979)

Pfingsten
aus: Stücke für Orgel op. 145/6
Max Reger (1873–1916)

Komm, Schöpfer Geist
Choralpartita
Franz Reithmeier (geb. 1941)

Veni, Sancte Spiritus
aus: Vier Improvisationen für Orgel (1999)
Wolfgang Lindner (geb. 1956)

Mein gläubiges Herze
aus: Kantate zum 2. Pfingstfeiertag BWV 68
Johann Sebastian Bach (1685–1750), Bearbeitung: Rene Capdeville

Nun bitten wir den Heiligen Geist
Choralbearbeitung
Georg Böhm (1661–1733)

Komm, Heiliger Geist, Herre Gott
aus: Choral-Improvisationen op. 65
Sigfrid Karg-Elert (1877–1933)

Prelude
sur le theme du „Veni Creator Spiritus" op. 4
Maurice Duruflé (1902–1986)

Adagio
sur le theme du „Veni Creator Spiritus" op. 4
Maurice Duruflé (1902–1986)

Choral varié
sur le theme du „Veni Creator Spiritus" op. 4
Maurice Duruflé (1902–1986)
 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten