Dietrich Koller , Andreas Ebert

Verborgene Jesusworte

Meditationen zum Thomasevangelium

19,90 € *

14,5 x 22 cm, 245 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-89680-829-5
Eine kraftvolle Quelle der Spiritualität

Auch wenn das Thomasevangelium nicht Teil der Bibel ist, hat es nie seine Kraft verloren. Die Jesus-Worte sind eine Sammlung von Jesus-Zitaten, unter anderem weisheitliche und apokalyptische Worte, Gesetzesworte, Ich-Worte, Gleichnisse, Dialoge und kleine Szenen. Sie wurden uns im Thomasevangelium überliefert und können auch heute noch unser Herz ansprechen.

Das Buch macht die Jesus-Worte des Thomasevangeliums in einer neuen Übersetzung zugänglich. Mit begleitenden Meditationen von Dietrich Koller.

 

Es war im Dezember 1945. Der Zweite Weltkrieg war zu Ende. Europa saß auf seinen Trümmern und suchte eine neue Zukunft. Da tauchte aus der Tiefe der Geschichte, aus dem orientalischen Wurzelgrund des Christentums der zukunftsträchtige Schatz des Thomasevangeliums auf. Aber erst nach einem halben Jahrhundert eines globalen Materialismus und Ökonomismus, einer Zeit der Religionsvergessenheit oder Verkirchlichung von Religion, in einer Zeit des religiösen Fundamentalismus oder der beliebigen neureligiösen Esoterik kommt uns wie gerufen der Schatz aus den Dunkelkammern der Wissenschaftler ins größere Licht der Öffentlichkeit. Jetzt ist die Zeit da, wo wir bedürftig und bereit sind für eine neue Art von Evangelium, für eine uralte Heilsbotschaft. Hätte sich das jener koptische Mönch, der die Bücher seines Klosters vielleicht mit Tränen in den Augen und Gebeten auf den Lippen vor etwa 1650 Jahren vergraben hat, träumen lassen?

 
Ihr Kommentar
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten