Der Vier-Türme-Verlag auf dem Kirchentag in Dresden 2011

Am Sonntag, dem 5. Juni 2011 ging in Dresden der 33. Deutsche Evangelische Kirchentag zu Ende. Es war ein Fest der Begegnung, der Erfahrung lebendigen Glaubens und des gemeinsamen Diskutierens über das, was die Menschen heute bewegt. Unter den 120.000 offiziellen Teilnehmern waren nicht nur ca. 20% katholische Christen, sondern auch der Vier-Türme-Verlag, der Verlag der Mönche von Münsterschwarzach.

 In der Halle 2 des Messezentrums begrüßte der Verlagsleiter Bruder Linus zusammen mit Bruder Samuel und Vertriebsleiterin Verena Lindenthal zahlreiche Gäste am Stand des Vier-Türme-Verlages. In der Kirchentagsbuchhandlung hatte der Verlag gemeinsam mit der Abtei Maria Laach einen Stand, der von morgens bis abends um 23 Uhr Bücher und viele weitere Produkte aus dem Kloster präsentierte. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, in die neuen Bücher des Verlages hineinzuschmökern und sie gleich mit nach Hause zu nehmen. Besonders beliebt waren die beiden Bücher Jesus als Therapeut und Gönne dich dir selbst, die unsere Autoren, Pater Anselm Grün und Wunibald Müller, in ihren Vorträgen vorstellten. Nach jeder Veranstaltung hatten die Zuhörer die Möglichkeit, ihre Bücher signieren zu lassen.

Pater Anselm war zu verschiedenen Veranstaltungen eingeladen. Ins geistliche Zentrum kam er zu kurzen Statements und Gesprächen über die wichtigen Themen des Kirchentags, etwa zu Vertrauen und Sorglosigkeit, zu Gerechtigkeit, zu Schönheit, Kunst und Spiritualität. Im Rahmen eines geistlichen Konzerts von Clemens Bittlinger und seiner Band zum Thema "Bitte frei machen" gab er geistliche Impulse für die 5.000 anwesenden Zuhörer.

Die Atmosphäre während der Tage war sehr offen und herzlich. Das schöne Wetter trug dazu bei, dass die Innenstadt voll von Kirchentagsbesuchern war. Die Straßenbahnen und Busse waren ziemlich überfordert, aber das konnte die Atmosphäre nicht trüben. Der Kirchentag war für Organisatoren und Teilnehmer ein gelungenes Fest des Glaubens. Im nächsten Jahr findet wieder der Katholikentag statt, diesmal in Mannheim. Dort werden sich sicher auch wieder die einen oder anderen Münsterschwarzacher Mönche finden.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Interesse und freuen uns auf weitere Begegnungen während der Buchmesse in Frankfurt vom 12.-16. Oktober 2011 und beim Katholikentag 2012 in Mannheim!

 
Übersicht Nachrichten