Anselm Grün

Wunden zu Perlen verwandeln

01.06.2019, 19:30 Uhr
Katholische Kirche St. Martin, Thun, Schweiz

Einer der bekanntesten Nothelfer ist der hl. Christophorus. Er ist weniger Heiler bestimmter Krankheiten, sondern vielmehr Helfer und Begleiter auf dem Weg der eigenen Selbstwerdung. Christophorus ist der Heilige des Übergangs, der uns die Angst vor der Schwelle nimmt und uns sicher durch die Fluten unseres Lebens trägt.

Durch Wort und Musik möchten Hans-Jürgen Hufeisen und Anselm Grün den Menschen in Berührung kommen lassen mit den heilsamen Bildern seiner Seele. Die heilsame Wirkung der Musik und Bilder soll die falschen Bilder, die sich
um unser Selbst gelegt haben, verwandeln; und Musik soll in einen Einklang führen. Einklang aber meint: innerer Friede, innere Harmonie, Gesundheit, Heilsein, Ganzsein.

Veranstaltungsort
Katholische Kirche St. Martin
Martinsgasse 7
3600 Thun
Schweiz

Vorverkauf
30 CHF
Buchhandlung Orell Füssli, Bälliz 60, 3600 Thun

www.oekumenische-akademie.ch | Tel. 079 268 75 55 (19-21 Uhr)

Abendkasse ab 18.45 Uhr

Veranstalter
Oekumenische Akademie | Pfarrei St. Martin, Thun | www.kath-thun.ch


Online Tickets bestellen
Weitere Informationen zur Veranstaltung
Erfahren Sie mehr zu Pater Anselm
❮ Übersicht Termine & Veranstaltungen
Wunden zu Perlen verwandeln