Datenschutz

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz im Verlag der Vier-Türme GmbH auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen der Kirchlichen Datenschutzregelung für Ordensgemeinschaften (KDR-OG) deren Grundlage die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist. Weitere gesetzliche Vorgaben für unseren Datenschutz finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Teledienste-Datenschutzgesetz (TDDSG).

 

Verantwortlicher

 Vier-Türme GmbH 

- Klosterbetriebe -
Schweinfurter Straße 40
D-97359 Münsterschwarzach/Abtei
Geschäftsführer: P. Christoph Gerhard OSB

 

Datenschutzbeauftragter

 Vier-Türme GmbH

Wolfgang Keller
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach
datenschutz@abtei-muensterschwarzach.de

 


Wann nutzt und verarbeitet die Vier Türme GmbH personenbezogene Daten?

Grundsätzlich können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und unsere Webseiten besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

• bei der Bestellung
• bei der Teilnahme an Gewinnspielen
• bei der Kontaktaufnahme mit uns
• bei der Benutzung des geschützten Bereiches "Mein Konto"
• bei der Anmeldung zu unseren Newslettern

Ihre Daten helfen uns, Ihren Einkauf bei uns und auf unseren Webseiten vier-tuerme-verlag.de/anselm-gruen.de/klosterladen-muensterschwarzach.de individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren.
Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Selbstverständlich nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

 

Was machen vier-tuerme-verlag.de/anselm-gruen.de/klosterladen-muensterschwarzach.de mit Ihren personenbezogenen Daten?

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für unterschiedliche Zwecke:

a) zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen

Wenn Sie uns vor Vertragsschluss per E-Mail, über ein Kontaktformular etc. eine Anfrage stellen, verarbeiten wir die auf diesem Weg erhaltenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und beantworten z.B. Ihre Fragen zu unseren Produkten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 c) KDR-OG

 b) zur Vertragserfüllung im Falle einer Bestellung

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Bestellprozess zur Verfügung stellen (Name, Anschrift, ggf. Bankverbindung, E-Mail etc.), sind für einen Vertragsabschluss mit uns erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Ohne Mitteilung Ihrer Anschrift können wir Ihnen aber die Ware nicht zusenden.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 c) KDR-OG

 c) zum Versand unserer Newsletter

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung senden wir den/die von Ihnen gewünschten Newsletter an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Wir verwenden dafür das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, d. h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie uns vorher ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Service aktivieren sollen. Sie erhalten dann eine Benachrichtigungs-E-Mail von uns, in der wir Sie bitten, durch Anklicken eines Links Ihre Newsletter-Bestellung zu bestätigen.
Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Unsere Kontaktdaten dafür finden Sie weiter unten in diesem Abschnitt. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

 d) zur Einrichtung Ihres Kundenkontos

Wenn Sie bei uns ein Kundenkonto einrichten möchten, erheben wir dafür Ihre E-Mail-Adresse, die dann als Benutzerkennung dient.

 e) zur Wahrnehmung werblicher Interessen

Um Sie über unser Programm auf dem Laufenden halten, verwenden wir Ihre Daten außerdem – im Rahmen des gesetzlich Zulässigen – für eigene Werbezwecke und senden Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen per E-Mail oder per Post.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 g) KDR-OG

Bitte beachten Sie hierzu auch den folgenden Punkt „Wann geben wir Ihre Daten an Dritte oder Auftragsdatenverarbeiter weiter“.

Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie auf dem Postweg tun durch eine formlose Mitteilung an die

Vier Türme GmbH, Verlag
Schweinfurter Straße 40
D-97359 Münsterschwarzach/Abtei

oder durch eine E-Mail an info@vier-tuerme.de.

 

Wann geben wir Ihre Daten an Dritte oder Auftragsdatenverarbeiter weiter?

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Ihre Daten geben wir außerdem an Dritte weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, z.B. bei einem Auskunftsverlangen einer Strafverfolgungsbehörde. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.

Beim Betrieb der datenverarbeitenden Systeme und bei der Zusendung von bestellten Produkten und Werbung setzen wir ggf. externe Dienstleister ein, die Ihre Adressdaten als Auftragsdatenverarbeiter, d.h. weisungsgebunden und ausschließlich in unserem Auftrag, verarbeiten und vertraglich zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und zur Datensicherheit verpflichtet sind. Sie gelten nicht als Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne.

 

Wie lange werden Ihre Daten bei uns gespeichert?

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Verarbeitungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiteten Daten werden gelöscht, sobald die Maßnahmen durchgeführt wurden und es erkennbar nicht zu einem Vertragsschluss kommt.

 

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten im Internet auf vier-tuerme-verlag.de/anselm-gruen.de/klosterladen-muensterschwarzach.de?

Wenn Sie sich zum Bereich "Mein Konto" anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet. Es wird bei vier-tuerme-verlag.de / anselm-gruen.de / klosterladen-muensterschwarzach.de standardmäßig eingesetzt, sobald sensible Daten übertragen werden.

vier-tuerme-verlag.de/anselm-gruen.de/klosterladen-muensterschwarzach.de unterhält weiterhin verschiedenste weitere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden. Im Zusammenhang mit diesen Sicherheitsmaßnahmen werden Sie gelegentlich dazu aufgefordert, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen anzeigen. Ein Beispiel für dieses Vorgehen ist der Zugang zum Kundenkonto, der nur durch die Eingabe eines Passwortes in Zusammenhang mit einem Benutzername möglich ist.

 

Setzen vier-tuerme-verlag.de/anselm-gruen.de/klosterladen-muensterschwarzach.de Cookies ein?

vier-tuerme-verlag.de/anselm-gruen.de/klosterladen-muensterschwarzach.de setzen sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen Ihres Browsers sofort wieder gelöscht werden. Cookies ermöglichen es Ihnen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu machen. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

 

Datenverarbeitung im Internet

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/-version
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Ihre Rechte im Datenschutz

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der KDR-OG und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:

• Auskunftsrecht (Art. 17 KDR-OG)
Sie haben das Recht, von uns eine Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. 
• Recht auf Berichtigung (Art. 18 KDR-OG)
Sie haben das Recht, eine unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.
• Widerspruchsrecht (Art. 23 KDR-OG)
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f KDR-OG verarbeitet werden, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. 
• Recht auf Löschung (Recht auf vergessenwerden) (Art. 19 KDR-OG)
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information oder die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 20. KDR-OG)
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, werden wir allen Empfängern, denen die betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. 
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 22 KDR-OG)
Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Ihr Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt.

Vier Türme GmbH, Verlag
Schweinfurter Straße 40
D-97359 Münsterschwarzach/Abtei 

E-Mail an info@vier-tuerme.de

 

Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die KDR-OG verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 49 KDR-OG

 

Hinweis zur Online-Streitbeilegung

Am 9. Januar 2016 ist die europäische Verordnung (EU) mit der Nummer 524/2013 zur „Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“ in Kraft getreten. Danach sind Verbraucher auf die Existenz der europäischen Online-Streitbeilegungsplattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Die Plattform zur Online-Streitbeilegung wird von der Europäischen Kommission bereitgestellt und findet sich unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Für Verbraucherstreitigkeiten mit der Vier-Türme GmbH, Verlag wäre die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein zuständig. Sie finden die Webseite unter: https://www.verbraucher-schlichter.de.

Wir sind derzeit weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer gesetzlichen Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Sollten sich Probleme oder Unklarheiten ergeben, sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir werden versuchen, im Kontakt mit Ihnen eine Lösung zu finden. Sie erreichen uns per E-Mail unter info@vier-tuerme.de.

 

 

 

Zuletzt angesehen