Gesundheit als geistliche Aufgabe

Münsterschwarzacher Kleinschriften

Gesundheit als geistliche Aufgabe
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

    128 Seiten, broschiert, 10,5 x 18,5 cm, Münsterschwarzacher Kleinschriften Band 57
  • 978-3-87868-394-0
Gesund sein will jeder, aber man braucht auch die richtige geistige Einstellung dazu. Der... mehr
Der Klassiker zum gesunden Leben

Gesund sein will jeder, aber man braucht auch die richtige geistige Einstellung dazu.

Der Mönchsvater Benedikt lehrt die Kunst des gesunden Lebens. Dieses Buch führt ein in einen bewußten Lebensstil, der die Sorge um Körper und Geist miteinander verbindet.

Anselm Grün und Meinrad Dufner folgen Benedikt dicht auf den Spuren seiner Regeln für ein gesundes Leben. Ihr Buch – mittlerweile ein Klassiker unter den Münsterschwarzacher Kleinschriften – weist den Weg in einen bewußten Lebensstil, der die Sorge um Körper und Geist miteinander verbindet. Es erklärt den Symbolgehalt der Krankheit, versteht Krankheit als Ausdruck der Seele und hilft, Krankheit auch als eine Chance zu erleben, sich mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen auseinanderzusetzen.

So kann der Weg in eine gesunde, lebendige Spiritualität gelingen.

Weiterführende Links zu "Gesundheit als geistliche Aufgabe"
Aus dem Vorwort: Zu mir kam eine junge Frau und fragte mich: "Ist Sehnenriß psychisch... mehr

Aus dem Vorwort:

Zu mir kam eine junge Frau und fragte mich: "Ist Sehnenriß psychisch bedingt?" Ich antwortete ihr: "Dass weiß ich nicht. Aber warum fragst Du das? Was ist der Hintergrund, auf dem Du diese Frage stellst?" Da erzählte sie mir, sie sei mit einem jungen Mann befreundet gewesen. Doch dann sei die Freundschaft auseinandergebrochen. Kurz drauf habe sie Volley-Ball gespielt. Sie sei hochgesprungen. Und als sie mit ihren Füßen wieder auf den Boden kam, spürte sie, dass ihr die Sehne gerissen war. Die anderen Spielerinnen sagten: "Das kann doch nicht sein. Das war doch ein ganz normaler Sprung. Man sieht doch nichts."
     Sicher kann man nicht sagen, dass das Auseinanderbrechen der Beziehung schuld daran war, dass sich die junge Frau die Sehne gerissen hat. Aber vom Konzept der Synchronizität kann man durchaus sagen: Der Sehnenriß drückte ihre innere Zerrissenheit aus, die sie durch die Beendigung der Freundschaft erfasst hatte.

S2 Kultur - Buchzeit „Andere Autoren hätten daraus möglicherweise gleich drei... mehr

S2 Kultur - Buchzeit
„Andere Autoren hätten daraus möglicherweise gleich drei Bücher gemacht.“

Anzeiger für die Seelsorge
„wertvolle Beiträge zu einem bewußten Lebensstil“

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gesundheit als geistliche Aufgabe"
Ihr Kommentar
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gescheitert? Deine Chance! - Wenn Lebensentwürfe zerbrechen
Anselm Grün. Ramona Robben
Gescheitert? Deine Chance! - Wenn...
9,95 € *
Zuletzt angesehen