"Gott, Geld und Gewissen" unter den 10 besten Wirtschaftsbüchern!

Wie heute bekannt wurde, hat es das Buch auf die Shortlist des Wirtschaftsbuchpreises geschafft...

Bereits vor seinem Erscheinen am 13. September 2010 zählt "Gott, Geld und Gewissen", geschrieben von Pater Anselm Grün und Jochen Zeitz, zu den 10 besten Wirtschaftsbüchern 2010.

Wie heute vom Handelsblatt bekannt wurde, hat das neue Buch von Pater Anselm und Jochen Zeitz die Jury überzeugt und es auf die "Shortlist" des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises geschafft. Rund 100 Bücher, Fahnen und Manuskripte wurden im Wettstreit um das beste Wirtschaftsbuch des Jahres eingereicht. Eine prominent besetzte Jury wird aus der Shortlist, den zehn Finalisten, den Gewinner des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises ermitteln.

Der Deutsche Wirtschaftsbuchpreis 2010 wird von der Wirtschaftszeitung Handelsblatt zusammen mit der Unternehmensberatung Booz Hamilton und der Frankfurter Buchmesse vergeben. In einer festlichen Abendveranstaltung wird der Preis selbst am 7. Oktober im Rahmen der Buchmesse in Frankfurt überreicht.

Der Vier-Türme-Verlag gratuliert Pater Anselm und Jochen Zeitz zur Nominierung!

Weiterführende Links: Deutscher Wirtschaftsbuchpreis - Die Liste der Besten

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.